H2 - Person liegt auf Dach

Techn. Rettung > Person in Notlage
Zugriffe 2244
Einsatzort Details

Ergeshausen, Brückenmühle
Datum 04.03.2020
Alarmierungszeit 20:20 Uhr
Einsatzende 21:45 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 25 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Funkeinsatzzentrale
    Feuerwehr Katzenelnbogen
    • ELW 1
    • TLF 16/25
    • RW 1
    • LF 8
    • MZF 2
    • KdoW
    • DLA (K) 18-12
    Feuerwehr Herold
    • LF 8
    Feuerwehr Kördorf
    • TSF-W
    Polizei
      Rettungsdienst
      • NEF
      • RTW
      Wehrleitung

        Einsatzbericht

        Am Mittwochabend wurde unter anderem die Feuerwehr Katzenelnbogen zu einer verletzten Person alarmiert, welche auf einem ca. 10m hohen Dach lag.
        Da eine Rettung durch das Treppenhaus nicht möglich war, musste die Person mittels Drehleiter und Schleifkorbtrage über das Gebäudedach gerettet werden.
        Da die Person keine Vitalzeichen aufwies, entschied man sich in Abstimmung mit dem anwesenden Notarzt und Rettungsdienst für eine Crash-Rettung.
        Leider konnte der Notarzt nach der Rettung nur noch den Tod feststellen.
        Nach 1,5 Stunden war der Einsatz beendet.

        Wir wünschen der Familie unser herzliches Beileid.

         
        Wir benutzen Cookies

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.