B2.08 Wohnungsbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 481
Einsatzort Details

Gutenacker, Lindenstraße
Datum 25.09.2021
Alarmierungszeit 18:43 Uhr
Einsatzende 20:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 47 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Funkeinsatzzentrale
    Feuerwehr Katzenelnbogen
    • ELW 1
    • TLF 16/25
    • DLA (K) 18-12
    Feuerwehr Allendorf
    • LF 10/6
    Feuerwehr Gutenacker
    • TSF
    Feuerwehr Herold
    • LF 8
    Feuerwehr Kördorf
    • TSF-W
    • MZF 1
    Wehrleiter

      Einsatzbericht

      Am Samstagabend heulten die Sirenen im Ausrückebereich 1 und 6.
      In Gutenacker wurde ein Kellerbrand gemeldet. Vor Ort wurde ein Defekt in der Pellet-Heizungsanlage festgestellt, welcher zu einer massiven Verrauchung des Gebäude geführt hat. Die Heizung wurde kontrolliert und das Gebäude mittels Überdrucklüfter belüftet und den Eigentümer übergeben.
      Personen sind keine zu Schaden gekommen.
      Der Einsatz war nach über 1,5 Stunden beendet.
       
      Wir benutzen Cookies

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.