B1.02 - Flächenbrand, klein

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 801
Einsatzort Details

Herold/ Klingelbach, Waldrand
Datum 19.07.2022
Alarmierungszeit 21:53 Uhr
Einsatzende 00:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 37 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Funkeinsatzzentrale
    Feuerwehr Katzenelnbogen
    • ELW 1
    • TLF 16/25
    • RW 1
    • TSF-W
    Feuerwehr Herold
    • KLF
    Landwirt mit Traktor

      Einsatzbericht

      Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Herold erneut zu der gestrigen Einsatzstelle alarmiert. Zur Unterstützung wurde die Einheit Katzenelnbogen zu der Einsatzstelle am Waldrand zwischen Herold und Klingelbach nachalarmiert.
      Einige Glutnester haben sich seit dem Vortag hartnäckig gehalten und sich im Erdreich des humusartigen Waldboden unterirdisch weiter verbreitet.
      Durch einen aufmerksamen Feuerwehrmann, welcher am Abend noch einen Spaziergang im Bereich der Einsatzstelle machte, wurde das Bodenfeuer entdeckt. Durch das frühzeitige Eingreifen konnte ein größerer Einsatz, vermutlich in der Nacht, verhindert werden.
      Mit Harken und Schippen wurde der Waldboden händisch umgegraben.
      An den frei zugänglichen Stellen übernahm diese Arbeit ein Landwirt mit Traktor und Pflug. Abschließend wurde die Stelle noch einmal großzügig bewässert.
      Wieder unterstützen die Landwirte mit einem Wasserfass und einem Pflug.
      Hier nochmals vielen Dank!
      Es ist nicht selbstverständlich das die Landwirte am späten Abend mitten in der Erntezeit ihre Maschinen zur Verfügung stellen und ihre Zeit opfern.
      Aufgrund der immer noch warmen Temperaturen am Abend wurde durch den Einsatzleiter "Marscherleichterung" befohlen.
      Der Einsatz konnte nach gut 2,5 Stunden beendet werden.
       
      Wir benutzen Cookies

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.