eiko_icon Fahrzeugbrand

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Zugriffe 650
Einsatzort Details

Berndroth, Ackerbach K55
Datum 03.04.2018
Alarmierungszeit 16:31 Uhr
Einsatzende 17:15 Uhr
Einsatzdauer 44 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Funkeinsatzzentrale
    Feuerwehr Katzenelnbogen
    • ELW 1
    • TLF 16/25
    Feuerwehr Allendorf
    • LF 10/6
    Feuerwehr Berndroth
    • TSF-W
    Feuerwehr Rettert
    • TSF-W
    Polizei
      Rettungsdienst
      • RTW
      Wehrleitung

        Einsatzbericht

        Gegen 16:30 Uhr wurden der Ausrückebereich Mitte und West I zu einem Fahrzeugbrand zwischen Berndroth und Ackerbach an einem Feldweg alarmiert.

        Bei Eintreffen auf dem dortigen Feldweg konnte ein fast vollständig ausgebranntes Fahrzeug vorgefunden werden.
        Der Fahrer hatte sich dort mit seinem Pkw festgefahren. Beim Versuch
        sich durch Motorkraft selbst zu befreien, überhitze das Fahrzeug und ging in Flammen auf.

        Durch die Schnellangriffseinrichtung des TSF-W der Einheit Rettert wurde das Fahrzeug abgelöscht. Nach rund 20 Minuten konnte "Feuer aus" gemeldet werden.
        Der Zugführer Katzenelnbogen betreute den unter Schock stehenden Fahrer, welcher dem Rettungsdienst übergeben wurde.

        Nach gut 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.