TSF-W

TSF-W - Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser

Pumpenleistung: 1000 l/ min bei 8 Bar 

Tankvolumen Löschwasserbehälter: 500 l

Fahrgestell: Mercedes

Ausrüster: Schlingmann/ eigen

Baujahr: 1992                                                 

In-Dienststellung: 2022

Funkrufname: Florian Einrich 1/42                                                                                   

Besatzung: 1/6

Einsatzzweck:

Das TSF-W ist im Ausrückebereich Mitte bei der FF Katzenelnbogen stationiert.

Es ergänzt den Löschzug des Ausrückebereich Mitte und stellt in der Regel das dritte Löschfahrzeug dar, welches den anderen beiden Löschfahrzeugen des Löschzuges zuarbeitet.

Durch den eingebauten Wassertank von 500 l ist es aber auch möglich, dass mit dem Fahrzeug ein Kleinbrand eigenständig abgearbeitet werden kann

Weiterhin steht es der Jugendfeuerwehr des Ausrückebereich Mitte für Übungen und Ausbildungen zur Verfügung.

Mit dem geringen Gesamtgewicht ist es möglich, das Fahrzeug mit dem Führerschein der Klasse C1 zu fahren.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.