PKW-Brand, innerorts

Am Donnerstag wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen zu einem Pkw-Brand alarmiert. Das Fahrzeug brannte im Motorraum und wurde durch den Angriffstrupp unter Atemschutz mit dem Schnellangriff abgelöscht.

Die Einsatzstelle wurde an die Polizei zur weiteren Ermittlung übergeben.

Nach knapp 2 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Fahrzeugbrand innerorts

Am Samstag wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen zu einem Einsatz nachalarmiert. Die Feuerwehren Roth und Niedertiefenbach waren bereits vor Ort und hatten mit den Löscharbeiten begonnen um ein Übergreifen auf das Gebäude zu verhindern.

Ein Fahrzeug stand im Vollbrand und wurde abgelöscht.

Da das Löschwasser durch auslaufende Betriebsmittel des Fahrzeug kontaminiert war, wurde das Löschwasser mit Ölbindemittel gebunden.

Der Einsatz war nach 1,5 Stunden abgearbeitet.

Fahrzeugbrand, groß

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen und Roth/Niedertiefenbach zu einem Fahrzeugbrand alarmiert.

Vor Ort zeigte sich ein Verkehrsunfall mit 2 beteiligten Fahrzeugen, wobei ein Eingreifen der Feuerwehr nicht notwendig war.

Der Einsatz war somit nach einer guten halben Stunde abgearbeitet.

Fahrzeugbrand klein nach Verkehrsunfall

Am Montagabend wurde die FF Katzenelnbogen zu einem Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall in die Obertalstraße alarmiert.

Vor Ort wurden zwei verunfallte PKW vorgefunden, die Fahrer wurden bereits durch den Rettungsdienst betreut.

Der initial gemeldete PKW – Brand bestätigte sich nicht.

Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, ausgeleuchtet, der Brandschutz sichergestellt und austretende Betriebsstoffe aufgefangen.

Letze Einsätze

  • Brandmeldeanlage
    8. April 2024 | 04:38
    Einsatzort: Katzenelnbogen, Aarstraße
  • Brandmeldeanlage
    8. April 2024 | 03:50
    Einsatzort: Katzenelnbogen, Aarstraße
  • Türöffnung
    3. April 2024 | 07:46
    Einsatzort: Katzenelnbogen, Gartenstraße