Grundstufe

Am Mittwoch räumte die Feuerwehr Katzenelnbogen zusammen mit dem städtischen Bauhof weitere Stellen im Innenstadtbereich auf. Der Schlamm wurde zusammen mit der Hochdruckeinrichtung des Tanklöschfahrzeug, Kehrmaschinen und von Hand mit Schippen und Besen beseitigt.

Der Einsatz konnte nach 7 Stunden beendet werden.

Grundstufe

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen zu 3 Einsätzen aufgrund der Starkregenfälle alarmiert. Weiterhin kamen noch zwei weitere Einsätze durch hilfeersuchende Bürger hinzu.

In der Ortslage Katzenelnbogen waren unter anderem Keller voll Wasser gelaufen, Straßen durch Schlamm und Unrat verunreinigt sowie Straßen überflutet.

Zur Unterstützung wurden die Feuerwehren Allendorf und Mittelfischbach nachalarmiert. Weitere Unterstützung erfolgte durch einen Landwirt mit Traktor und Frontlader sowie den städtischen Bauhof und hilfsbereiten Bürger.

Die Einsätze waren nach gut 2,5 Stunden abgearbeitet.

Grundstufe

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen zu 3 Einsätzen aufgrund der Starkregenfälle alarmiert. Weiterhin kamen noch zwei weitere Einsätze durch hilfeersuchende Bürger hinzu.

In der Ortslage Katzenelnbogen waren unter anderem Keller voll Wasser gelaufen, Straßen durch Schlamm und Unrat verunreinigt sowie Straßen überflutet.

Zur Unterstützung wurden die Feuerwehren Allendorf und Mittelfischbach nachalarmiert. Weitere Unterstützung erfolgte durch einen Landwirt mit Traktor und Frontlader sowie den städtischen Bauhof und hilfsbereiten Bürger.

Die Einsätze waren nach gut 2,5 Stunden abgearbeitet.

Grundstufe

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen zu 3 Einsätzen aufgrund der Starkregenfälle alarmiert. Weiterhin kamen noch zwei weitere Einsätze durch hilfeersuchende Bürger hinzu.

In der Ortslage Katzenelnbogen waren unter anderem Keller voll Wasser gelaufen, Straßen durch Schlamm und Unrat verunreinigt sowie Straßen überflutet.

Zur Unterstützung wurden die Feuerwehren Allendorf und Mittelfischbach nachalarmiert. Weitere Unterstützung erfolgte durch einen Landwirt mit Traktor und Frontlader sowie den städtischen Bauhof und hilfsbereiten Bürger.

Die Einsätze waren nach gut 2,5 Stunden abgearbeitet.

Grundstufe

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen zu 3 Einsätzen aufgrund der Starkregenfälle alarmiert. Weiterhin kamen noch zwei weitere Einsätze durch hilfeersuchende Bürger hinzu.

In der Ortslage Katzenelnbogen waren unter anderem Keller voll Wasser gelaufen, Straßen durch Schlamm und Unrat verunreinigt sowie Straßen überflutet.

Zur Unterstützung wurden die Feuerwehren Allendorf und Mittelfischbach nachalarmiert. Weitere Unterstützung erfolgte durch einen Landwirt mit Traktor und Frontlader sowie den städtischen Bauhof und hilfsbereiten Bürger.

Die Einsätze waren nach gut 2,5 Stunden abgearbeitet

Grundstufe

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen zu 3 Einsätzen aufgrund der Starkregenfälle alarmiert. Weiterhin kamen noch zwei weitere Einsätze durch hilfeersuchende Bürger hinzu.

In der Ortslage Katzenelnbogen waren unter anderem Keller voll Wasser gelaufen, Straßen durch Schlamm und Unrat verunreinigt sowie Straßen überflutet.

Zur Unterstützung wurden die Feuerwehren Allendorf und Mittelfischbach nachalarmiert. Weitere Unterstützung erfolgte durch einen Landwirt mit Traktor und Frontlader sowie den städtischen Bauhof und hilfsbereiten Bürger.

Die Einsätze waren nach gut 2,5 Stunden abgearbeitet.

Grundstufe

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen zu einem Einsatz alarmiert.

Vor Ort hatte sich ein Rettungswagen in einer Wiese aufgrund eines Einsatz festgefahren, welcher mit dem Rüstwagen befreit wurde.

Der Einsatz war nach 30 Minuten beendet.

Letze Einsätze

  • Brandmeldeanlage
    8. April 2024 | 04:38
    Einsatzort: Katzenelnbogen, Aarstraße
  • Brandmeldeanlage
    8. April 2024 | 03:50
    Einsatzort: Katzenelnbogen, Aarstraße
  • Türöffnung
    3. April 2024 | 07:46
    Einsatzort: Katzenelnbogen, Gartenstraße