Unterstützung Rettungsdienst

Am Ostermontag wurden die Feuerwehr Katzenelnbogen, Allendorf, Roth und Niedertiefenbach zur Unterstützung des Rettungsdienst alarmiert.

Die Feuerwehr Katzenelnbogen blieb in Bereitschaft. Lediglich der Elw Katzenelnbogen war an der Einsatzstelle vor Ort und Unterstütze die Einheiten Roth und Niedertiefenbach.

Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr Katzenelnbogen war nicht notwendig.

Somit konnte der Einsatz nach einer knappen Stunde beendet werden.

📸 Feuerwehr Katzenelnbogen-Symbolbild

Unterstützung Rettungsdienst im Gelände

Am Samstagnachmittag wurden die Feuerwehr Katzenelnbogen, Bremberg und Kördorf zu einem Einsatz alarmiert.

Vor Ort hatte der Rettungsdienst um Unterstützung gebeten, da ein verletzter Wanderer aus unwegsamen Gelände gerettet werden musste.

Mit einem privaten Quad wurde der Rettungsdienst durch die Feuerwehr unterstützt. Die Absturzsicherubgsgruppe stand in Bereitschaft.

Der Einsatz war nach einer Stunde abgearbeitet.

Unterstützung Rettungsdienst

Am Donnerstag wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen zu einem Einsatz nachalarmiert.

Die Wehren Hahnstätten und Flacht waren zur Unterstützung des Rettungsdienst alarmiert und benötigen Unterstützung durch die Drehleiter Katzenelnbogen.

Der Einsatz konnte nach kurzer Zeit auf der Anfahrt beendet werden.

Unterstützung Rettungsdienst

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen und Allendorf zusammen mit der Einheiten Reckenroth zur Unterstützung des Rettungsdienst alarmiert.

Vor Ort wurde der Rettungsdienst bei einem medizinischen Notfall durch eine Tragehilfe unterstützt.

Der Einsatz konnte nach einer knappen Stunde beendet werden.

Letze Einsätze

  • Brandmeldeanlage
    8. April 2024 | 04:38
    Einsatzort: Katzenelnbogen, Aarstraße
  • Brandmeldeanlage
    8. April 2024 | 03:50
    Einsatzort: Katzenelnbogen, Aarstraße
  • Türöffnung
    3. April 2024 | 07:46
    Einsatzort: Katzenelnbogen, Gartenstraße