Absicherung Stockcar-Rennen

Am Samstag und Sonntag unterstütze die Feuerwehr Katzenelnbogen mit dem RW 1 sowie weiterem Personal die Feuerwehr Allendorf bei der Absicherung des Stockcar-Rennen.

Der Brandschutz und die technische Hilfeleistung wurde während der Rennläufe sichergestellt.

Vereinzelt musste die Feuerwehr eingreifen um Entstehungsbrände der teilweise stark überhitzten Motoren mit dem Feuerlöscher abzulöschen.

Der Dienst war am Samstag nach über 6 Stunden und am Sonntag nach knapp 9 Stunden beendet.

Brandsicherheitsdienst Feuerwerk

Am Dienstagabend stellten die Feuerwehren Katzenelnbogen und Allendorf einen Brandsicherheitsdienst für das Höhenfeuerwerk anlässlich des Bartholomäusmarkt.

Nach 1,5 Stunden war der Dienst beendet.

Zugbegleitung


Am Sonntag sicherten die Feuerwehren Katzenelnbogen, Allendorf und Schönborn zusammen mit dem Ordnungsamt den Festzug in den Straßen von Katzenelnbogen ab.

Die Zugstrecke wurde abgesperrt und der Zug begleitet.

Nach knapp 4 Stunden war der Dienst beendet.

Vielen Dank an die Kameradinnen und Kameraden der Nachbarwehren für die Unterstützung über die Markttage.

Unterstützung Rhein in Flammen


Für Samstagabend war der Einsatzleitwagen (ELW) der Feuerwehr Katzenelnbogen zur Unterstützung nach Lahnstein angefordert.

Vor Ort wurde der Abschnitt am Rettungssteiger am Schiffsanleger durch das Personal sowie einen Zugführer geführt.

Für einen evtl Notfall stand das Fahrzeug sowie Personal entsprechend bereit.

Der Einsatz war für die Feuerwehr nach 6 Stunden beendet.

Es handelte sich bei dem Einsatz um eine geplante Anforderung durch die technische Einsatzleitung für die Großveranstaltung Rhein in Flammen.

Unterstützung Polizei

Am Samstagnachmittag wurde die Wehrleitung zur Unterstützung der Polizei durch die Leitstelle alarmiert. Da die Wehrleitung verhindert war, wurde die Führung der Einheit Katzenelnbogen gebeten, den Einsatz zu übernehmen.

Vor Ort standen Führungskräfte für feuerwehrtechnische Fragen der Polizei bei einem Einsatz beratend zur Seite.

Weiterhin wurde die Einheit Bremberg zur technischen Unterstützung alarmiert.

Der Einsatz war für die Feuerwehren nach über zwei Stunden beendet.

Die Ermittlungen der Polizei dauern weiterhin an.

Ausleuchtung Landeplatz

Zur Ausleuchtung eines Landeplatz wurde der Ausrückebereich 1 und die Feuerwehr Berghausen am Samstagnacht alarmiert.

Aufgrund eines medizinischen Notfall wurde durch den Rettungsdienst ein Rettungshubschrauber nachgefordert und dafür wurde durch die Feuerwehren ein Landeplatz ausgeleuchtet.

Der Einsatz konnte nach 1,5 Stunden beendet werden.

Stromausfall

Am Freitagmorgen wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen aufgrund eines großflächigen Stromausfall alarmiert.

Bei einem Stromausfall welcher länger als 30 Minuten andauert, werden die Feuerwehrgerätehäuser besetzt um im Notfall als Anlaufstelle für in Not geratene Bürgerinnen und Bürger da zu sein um ggf weitere Maßnahmen einzuleiten.

So auch in diesem Fall; das Feuerwehrgerätehaus Katzenelnbogen war besetzt.

Nach einer knappen Stunde war überall wieder Strom und der Einsatz konnte beendet werden.

Stromausfall

Am Sonntagmittag wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen aufgrund eines großflächigen Stromausfall alarmiert.

Bei einem Stromausfall welcher länger als 30 Minuten andauert, werden die Feuerwehrgerätehäuser besetzt um im Notfall als Anlaufstelle für in Not geratene Bürgerinnen und Bürger da zu sein um ggf weitere Maßnahmen einzuleiten.

So auch in diesem Fall; das Feuerwehrgerätehaus Katzenelnbogen war besetzt.

Nach einer knappen Stunde war überall wieder Strom und der Einsatz konnte beendet werden.

Stromausfall

Am Donnerstagmittag wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen aufgrund eines großflächigen Stromausfall alarmiert.

Bei einem Stromausfall welcher länger als 30 Minuten andauert, werden die Feuerwehrgerätehäuser besetzt um im Notfall als Anlaufstelle für in Not geratene Bürgerinnen und Bürger da zu sein um ggf weitere Maßnahmen einzuleiten.

So auch in diesem Fall; das Feuerwehrgerätehaus Katzenelnbogen war besetzt.

Nach einer knappen Stunde war wieder Strom da und der Einsatz konnte beendet werden.

Letze Einsätze

  • Brandmeldeanlage
    8. April 2024 | 04:38
    Einsatzort: Katzenelnbogen, Aarstraße
  • Brandmeldeanlage
    8. April 2024 | 03:50
    Einsatzort: Katzenelnbogen, Aarstraße
  • Türöffnung
    3. April 2024 | 07:46
    Einsatzort: Katzenelnbogen, Gartenstraße