Brandmeldeanlage

Zum zweiten Einsatz in der Nacht wurden die Feuerwehren Katzenelnbogen und Allendorf wieder zu einer Brandmeldeanlage alarmiert.

Die Anlage löste wieder ohne ersichtlichen Grund aus und wurde dann dem Hausmeister übergeben.

Der Einsatz war nach einer halben Stunde abgearbeitet.

📸 Feuerwehr Katzenelnbogen-Symbolbild

Brandmeldeanlage

Am frühen Montagmorgen wurde die Feuerwehren Katzenelnbogen und Allendorf zu einer Brandmeldeanlage alarmiert.

Die Anlage löste ohne ersichtlichen Grund aus.

Der Einsatz war nach einer halben Stunde abgearbeitet.

📸 Feuerwehr Katzenelnbogen-Symbolbild

Brandmeldeanlage

Am Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen und Allendorf zu einer Brandmeldeanlage alarmiert.

Die Anlage löste aufgrund einer Stromabschaltung und dem damit verbundenen Ausfall der Lüftungsanlage aus.

Durch die Feuerwehr wurden die Bereiche kontrolliert und durch zwei Lüfter sowie das Öffnen der Dachluken belüftet.

Der Einsatz konnte nach 1,5 Stunden beendet werden.

Brandmeldeanlage

Am Samstagmittag wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen und Allendorf zu einer Brandmeldeanlage alarmiert.

Die Anlage löste aufgrund von Reinigungsarbeiten aus. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht notwendig.

Der Einsatz war nach einer knappen Stunde abgearbeitet.

📸 Feuerwehr Katzenelnbogen-Symbolbild

Türöffnung hilflose Person

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen, Allendorf und Schönborn zu einer Türöffnung alarmiert.

Vor Ort wurde die Tür durch einen Hausbewohner geöffnet und es war kein Eingreifen der Feuerwehr notwendig.

Der Einsatz war nach einer halben Stunde beendet.

Brandmeldeanlage

Am Dienstag wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen und Allendorf zu einer Brandmeldeanlage alarmiert.

Die Anlage löste aufgrund von Bauarbeiten aus. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht notwendig.

Der Einsatz war nach einer knappen Stunde abgearbeitet.

Rauchentwicklung aus Gebäude

Am Mittwochmorgen wurde der Ausrückebereich 1 zum ersten Einsatz im neuen Jahr alarmiert.

Gemeldet war für die Feuerwehr Katzenelnbogen und Allendorf eine unklare Rauchentwicklung aus einem Gebäude.

Vor Ort wurde eine Rauchentwicklung an der Heizung festgestellt, welche aber kein Eingreifen der Feuerwehr notwendig machte.

Der Einsatz konnte nach einer knappen halben Stunde beendet werden.

Ölspur

Am Freitag wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen zu einer Ölspur alarmiert.

Nach kurzer Zeit wurde der Einsatz abgebrochen, da vor Ort keine Verunreinigung festgestellt werden konnte.

Der Einsatz war nach 15 Minuten beendet.

Brandmeldeanlage

Am Dienstag wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen und Allendorf zu einer Brandmeldeanlage alarmiert.

Es handelt sich um einen Fehlalarm, da zum Auslösezeitpunkt technische Arbeiten an der Anlage stattgefunden haben.

Der Einsatz war nach einer knappen Stunde abgearbeitet.

eingeschlossene Person

Zum dritten Einsatz am Freitag wurde die Feuerwehr Katzenelnbogen, Allendorf und Berndroth alarmiert.

Vor Ort befand sich eine Person in einem Raum eingeschlossen. Die Person wurde befreit und dem Rettungsdienst übergeben.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

Der Einsatz konnte nach 2 Stunden beendet werden.

Letze Einsätze

  • Brandmeldeanlage
    8. April 2024 | 04:38
    Einsatzort: Katzenelnbogen, Aarstraße
  • Brandmeldeanlage
    8. April 2024 | 03:50
    Einsatzort: Katzenelnbogen, Aarstraße
  • Türöffnung
    3. April 2024 | 07:46
    Einsatzort: Katzenelnbogen, Gartenstraße